Mental Centering Flows

Mental Centering ist ein einfach nachvollziehbares Stundenbild, das Mobilisationen, Kräftigung, Stabilität, Koordination und Beweglichkeit beinhaltet.  Es fliessen Elemente wie Gymnastik, Stabilitätstraining, Kampfkunst, Yoga, Qi Gong und Tai Chi in dieses Bewegungskonzept. Übungen und Techniken, die zu einem persönlichen Wohlbefinden führen – eine neue Dimension von Training und Entspannung.